Macht es sinn sich ein Starter Paket zu holen..

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 640
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: Macht es sinn sich ein Starter Paket zu holen..

#11

Beitrag von Josef » Mittwoch 9. November 2016, 19:44

Hallo Zusammen

Nein, meine Loks meinte ich nicht Gerd. Es gab bei Trix glaube ich mal eine Lok wo die Startpackung nur 1 Gestell angetrieben hat. Ich weis aber nicht mehr welche das war.
Meine beiden 2048 laufen schon gut. Decoder gut eingestellt ist Voraussetzung bei Digital. Ich habe noch 3 BR 212 von der DB wobei ich diese umlackieren möchte auf SLB. Mal sehen wie der Winter wird und Zeit dazu ist. Alle drei habe ich letztes Jahr digitalisiert und laufen wunderbar.
Was mir jetzt noch fehlt wäre eine kleine 80er oder 89- Aber nur wegen der schnuckeligen Größe dieser.
Vielleicht findet sich mal eine für mich.

LG Josef ;)

PS: Dein Tutorial ist neu in den Downloads auch bei der "Fahren mit iTrain Seite"
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

n-bahner
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 177
Registriert: Sonntag 6. November 2016, 18:05
Steuerung: BiDiB
Meine Spur: N
Gleise: gemischt
Steuerungsformat: DCC

Re: Macht es sinn sich ein Starter Paket zu holen..

#12

Beitrag von n-bahner » Mittwoch 9. November 2016, 19:51

Hallo Patrik,

wäre auch nicht so weit, wenn ich die letzten 5 Jahre nicht durch Zufall das Hobby zum Beruf gemacht hätte ;)
Da prasselt täglich so viel auf dich ein, und vieles bleibt dann doch hängen und kann was davon abgeben.
Wenn Ihr in Österreich die Zeitschrift N-Time (4.2016) oder MBI (Nov.-Dez.) habt dann seht Ihr, was ich den ganzen Tag so mache, bin der, der recht bedröppelt durch die Lupenbrille schaut :shock:

Gruß
Gerd
Spur N, Flm, Kato
BiDiB GBM-Master+Node
Melder: 9x GBM16T / TLE-s88-BiDiB mit S88-N Rosoft
Magnetartikeldecoder: 8x OneControl
Lichtsignaldecoder: OneControl
Lichtsteuerung: MobaList
iTrain 4.0.X Pro
Windows 10Pro 64Bit 4x2,4 GHz 8GB RAM, 2GB Grafik

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 640
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: Macht es sinn sich ein Starter Paket zu holen..

#13

Beitrag von Josef » Mittwoch 9. November 2016, 20:18

Hallo Gerd

Was machst du beruflich oder muss ich morgen an den Kiosk fahren um zu schauen?
Na wenn du Modellbahnern als Beruf hast, geht es dir gut.

LG Josef, vom Beruf Pickerlschnitzer und Aufklatscherer dieser welchigen.
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

n-bahner
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 177
Registriert: Sonntag 6. November 2016, 18:05
Steuerung: BiDiB
Meine Spur: N
Gleise: gemischt
Steuerungsformat: DCC

Re: Macht es sinn sich ein Starter Paket zu holen..

#14

Beitrag von n-bahner » Mittwoch 9. November 2016, 21:53

Hallo Josef,

ja, Trix traue ich das zu, die hatten früher wilde aber äußerst robuste Konstruktionen, inzwischen haben die sich auch deutlich verbessert.
Zwischendurch gab es immer wieder Experimente die auch in die "Hose" gingen. Auch Sparmaßnahmen am falschen Fleck (geplatzte Zahnräder) gab es da, wie bei Arnold auch.

Die Roco BR 80 habe ich, das Gestänge ist aber zu grob und zu dick, musste das etwas bearbeiten bis sie halbwegs ohne hakeln gelaufen ist, zudem hat sie ein Federkardan, der sich spannt wenn was klemmt und der dann einen kleinen Sprung bewirken kann wenn sich das Klemmen löst. War aber neu und ganz billig 35,-€, zu dem Preis kann man aber nicht meckern.
Eine Minitrix habe ich auch aus e-Bay, ist aber zu schlecht für Digital, warte noch bis mir mal eine Flm über den Weg läuft ;)
Die BR 70.0 oder ÖBB 770 (Flm 77002) ist auch ein echtes Sahnestück. +1

Gruß
Gerd
Spur N, Flm, Kato
BiDiB GBM-Master+Node
Melder: 9x GBM16T / TLE-s88-BiDiB mit S88-N Rosoft
Magnetartikeldecoder: 8x OneControl
Lichtsignaldecoder: OneControl
Lichtsteuerung: MobaList
iTrain 4.0.X Pro
Windows 10Pro 64Bit 4x2,4 GHz 8GB RAM, 2GB Grafik

Benutzeravatar
lostino
Stellwerker
Stellwerker
Reactions:
Beiträge: 254
Registriert: Sonntag 30. Oktober 2016, 00:10
Steuerung: DR5000
Meine Spur: N
Gleise: ex Roco/Fleischmann
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: Macht es sinn sich ein Starter Paket zu holen..

#15

Beitrag von lostino » Mittwoch 9. November 2016, 23:17

Hallo zusammen,

also Hobby zum Beruf machen, das ist schon was schönes.
Das ist sehr nett von Dir dein wissen mit uns und anderen zu teilen.

@Josef, ich denke Gerd ist ein Schreiberling mit Super Modellbau Eigenschaften +1
Aber werde mir trotztem ein Magazin holen, denn die klingen Interessant. Und was ich jetzt in der Vorschau gelesen habe,
http://nbahnmagazin.de/leseprobe

Beruflich schau ich auch das unsere Schreiberlinge immer gut mit ihren Werkzeug arbeiten können. (System Manager)

lg. Patrik
--------------------------------------
Spur N
DR5000 Digikeijs, Digigkjeis RM und Schaltdecoder, z21,
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x
http://www.pmtown.org

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 640
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: Macht es sinn sich ein Starter Paket zu holen..

#16

Beitrag von Josef » Donnerstag 10. November 2016, 19:43

Hallo Patrik

Wenn du zu mir kommst muss ich dir ein paar Lektüren mitgeben - habe da einiges umherliegen. Werde dir mal schreiben was ich alles habe.
Tja, Gerd ist Top drauf wie man sieht. Und ich habe jetzt schon wieder Lust aufs einkaufen.

LG Josef der nach einer Köf sucht
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

n-bahner
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 177
Registriert: Sonntag 6. November 2016, 18:05
Steuerung: BiDiB
Meine Spur: N
Gleise: gemischt
Steuerungsformat: DCC

Re: Macht es sinn sich ein Starter Paket zu holen..

#17

Beitrag von n-bahner » Donnerstag 10. November 2016, 19:55

Hallo Josef,

schau Dich mal nach einer Minitrix Köf mit oder und D&H DH06A um, mit der wirst Du begeistert sein :D
Als Vorgeschmack die Messkurve, die sagt schon alles ;)
MTX Koef.PNG
Gruß
Gerd
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Spur N, Flm, Kato
BiDiB GBM-Master+Node
Melder: 9x GBM16T / TLE-s88-BiDiB mit S88-N Rosoft
Magnetartikeldecoder: 8x OneControl
Lichtsignaldecoder: OneControl
Lichtsteuerung: MobaList
iTrain 4.0.X Pro
Windows 10Pro 64Bit 4x2,4 GHz 8GB RAM, 2GB Grafik

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 640
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: Macht es sinn sich ein Starter Paket zu holen..

#18

Beitrag von Josef » Donnerstag 10. November 2016, 20:09

Hey Gerd,
Poh he das macht Sinn - echt gut. Das glaube ich das die gut geht. Und hast keine Schwierigkeiten über Weichen?
Ich muss sofort die Bucht und alles anschmeissen! Haben will!

LG Josef der jetzt Baff ist!

Gerd ist das eine Mtx 12439 mit DH Decoder?
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

n-bahner
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 177
Registriert: Sonntag 6. November 2016, 18:05
Steuerung: BiDiB
Meine Spur: N
Gleise: gemischt
Steuerungsformat: DCC

Re: Macht es sinn sich ein Starter Paket zu holen..

#19

Beitrag von n-bahner » Donnerstag 10. November 2016, 20:41

Hallo Josef,

die Köf hat ja nur zwei Achen mit kurzem Radstand, kommt auf die Weiche darauf an, aber es können noch Pufferkondensatoren dazu gebaut werden falls der vorhandene noch nicht reichen sollte, also Köf mit Powerpack!
Der Decoder hat einen Energiesparmodus und kann abgeschaltet werden, dann flackert die Beleuchtung auch nicht mehr.
Selber habe ich noch kein Video, aber da eins gefunden https://www.modellbahn-diepholz.de/page ... x-koef.php.
Falls das Netz nichts mehr hat, auch mal bei Deinem Händler gegenüber mal nachfragen.

Gruß
Gerd
Spur N, Flm, Kato
BiDiB GBM-Master+Node
Melder: 9x GBM16T / TLE-s88-BiDiB mit S88-N Rosoft
Magnetartikeldecoder: 8x OneControl
Lichtsignaldecoder: OneControl
Lichtsteuerung: MobaList
iTrain 4.0.X Pro
Windows 10Pro 64Bit 4x2,4 GHz 8GB RAM, 2GB Grafik

Benutzeravatar
lostino
Stellwerker
Stellwerker
Reactions:
Beiträge: 254
Registriert: Sonntag 30. Oktober 2016, 00:10
Steuerung: DR5000
Meine Spur: N
Gleise: ex Roco/Fleischmann
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: Macht es sinn sich ein Starter Paket zu holen..

#20

Beitrag von lostino » Freitag 11. November 2016, 12:11

Hallo Josef,

super da freu ich mich aber sehr darüber.
Ja kann es eh kaum erwarten anzufangen, aber ein wenig muss ich leider noch warten.
Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die beste Freude.

lg. Patrik
--------------------------------------
Spur N
DR5000 Digikeijs, Digigkjeis RM und Schaltdecoder, z21,
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x
http://www.pmtown.org

Antworten

Zurück zu „Anfängerfragen“