Arnold Drehscheibe digitalisiert

Antworten
Nspurbodi
Lokführer
Lokführer
Reactions:
Beiträge: 84
Registriert: Freitag 2. September 2016, 20:37
Steuerung: Rocrail, Rasperr
Meine Spur: N
Gleise: Alle
Steuerungsformat: DCC
Austria

Arnold Drehscheibe digitalisiert

#1

Beitrag von Nspurbodi » Freitag 23. Februar 2018, 06:57

Hallo Mobafreaks
Nach 8 Jahren überlegen ob ich es so machen kann habe ich letztens meine Arnolddrehscheibe mit einem MX 630 von Zimo digitalisiert. Dazu habe ich (fast) alles bis auf den Motor und das Gertriebe ausgeschlachtet. Gesteuert wird das ganze über die Z21 App wie eine Lok. Hat zwar den Nachteil das ich genau zu den Abgängen fahren muss, das klappt aber besser als ich es erwartet habe. Gekostet hat das ganze 60 Euro, 32 der MX 630, 28 das Kehrschleifenmodul. Aber bevor ich hier lang weiterquasle, hier ein kleines Video! Ok 8 min ist nicht klein aber ...... :) Wenn wer was wissen will, fragts einfach ;)
Lg Peter

https://www.youtube.com/watch?v=cnsFFxqrlCY

Benutzeravatar
1822
Stellwerker
Stellwerker
Reactions:
Beiträge: 303
Registriert: Sonntag 16. Oktober 2016, 16:38
Steuerung: ESTW
Meine Spur: N
Gleise: Peco55 & FLM/exROCO
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: Arnold Drehscheibe digitalisiert

#2

Beitrag von 1822 » Freitag 23. Februar 2018, 07:19

Servus Peter,

gratuliere, echt vorbildlich in Bezug auf Dreh-Geschwindigkeit und ich wuerde es nicht gerade als Nachteil ansehen, genau zu den Abgaengen zu fahren. Bedenkt man, dass die Arnold Drehscheibe sicher 20 Jahre, wenn nicht mehr Lenze hat ... hast Du echt super gemacht.

Ich wollte eine Schiebebuehne irgendwie intergrieren, dann den Preis der MiniTrix gehoert, und da ich platzmaessig nicht weiss wo hin mit dem Ding, war es ein leichtes, die Idee zu verwerfen.

Gruss Chris

Nspurbodi
Lokführer
Lokführer
Reactions:
Beiträge: 84
Registriert: Freitag 2. September 2016, 20:37
Steuerung: Rocrail, Rasperr
Meine Spur: N
Gleise: Alle
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: Arnold Drehscheibe digitalisiert

#3

Beitrag von Nspurbodi » Freitag 23. Februar 2018, 07:25

Hallo Chris
Die Idee hab ich eigentlich von der Schiebebühne übernommen weil ich mal nachdachte wie ich sie digitalisieren könnte und da bin ich einfach auf die Idee gekommen sie einfach mit einem Lokdecoder zu steuern. Muss man halt daneben stehen, aber das will ich zumindest eh! Was hab ich davon wenn alles automatisch geht und ich es aber nicht sehe ;). Und billig war es auch :)
Lg Peter

Benutzeravatar
1822
Stellwerker
Stellwerker
Reactions:
Beiträge: 303
Registriert: Sonntag 16. Oktober 2016, 16:38
Steuerung: ESTW
Meine Spur: N
Gleise: Peco55 & FLM/exROCO
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: Arnold Drehscheibe digitalisiert

#4

Beitrag von 1822 » Freitag 23. Februar 2018, 07:43

Servus Peter,

ich finde es toll, mit wenig finanziellen Einsatz altes zu Neuen zu erwecken. Ebenso interessant, mit der Z21app als programmierte Lok, diese Drehscheibe zu steuern. :-)

Automatisch ja natuerlich :-), jedoch selber auch was tun (wollen). Passt schon, ist auch meine Devise.

Gruss Chris

Nspurbodi
Lokführer
Lokführer
Reactions:
Beiträge: 84
Registriert: Freitag 2. September 2016, 20:37
Steuerung: Rocrail, Rasperr
Meine Spur: N
Gleise: Alle
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: Arnold Drehscheibe digitalisiert

#5

Beitrag von Nspurbodi » Freitag 23. Februar 2018, 07:57

Hallo Chris
Ja als Lok gehts am einfachsten und man hat sie gleich am Handy oder mit was man immer auch fährt ;) Außerdem muss ich noch 3 Drehscheiben, 2 Schiebebühnen und eine Drehschiebebühne steuern, da genügen 60 Euro pro Stück schon ;)
Lg Peter

Benutzeravatar
1822
Stellwerker
Stellwerker
Reactions:
Beiträge: 303
Registriert: Sonntag 16. Oktober 2016, 16:38
Steuerung: ESTW
Meine Spur: N
Gleise: Peco55 & FLM/exROCO
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: Arnold Drehscheibe digitalisiert

#6

Beitrag von 1822 » Freitag 23. Februar 2018, 08:34

Servus Peter,

ich bin sehr zuversichtlich, dass Dir dies ebenso gelingen wird, wie bei diesem Umbau bzw Adaptierung. :-)
Und in Bezug auf Preis - kein Thema, guenstiger wird's eh nicht gehen ...

Gruss Chris

Nspurbodi
Lokführer
Lokführer
Reactions:
Beiträge: 84
Registriert: Freitag 2. September 2016, 20:37
Steuerung: Rocrail, Rasperr
Meine Spur: N
Gleise: Alle
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: Arnold Drehscheibe digitalisiert

#7

Beitrag von Nspurbodi » Freitag 23. Februar 2018, 11:42

Hallo Chris
Die Arnold Drehscheiben habe ich ja jetzt in der Hand und vor den Schiebebühnen "fürchte" ich mich auch nicht, aber die Fleischmanndrehscheiben machen mir noch etwas Sorgen, hoffentlich klappt das auch so wie bei der Arnold ;)
Lg Peter
Zuletzt geändert von Nspurbodi am Donnerstag 22. März 2018, 08:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 613
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: Arnold Drehscheibe digitalisiert

#8

Beitrag von Josef » Freitag 23. Februar 2018, 14:08

Servus Peter

Mit der Flm. Drehscheibe geht es ähnlich soviel ich weiß. Also keine Furcht!
Teile von deiner Bestellung sind heute eingetroffen - hoffe das andere kommt auch bald -dann ist IGRA auch bei mir weg im Shop.
Meine grauen Haare mache ich mir anders.

LG Josef
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

Nspurbodi
Lokführer
Lokführer
Reactions:
Beiträge: 84
Registriert: Freitag 2. September 2016, 20:37
Steuerung: Rocrail, Rasperr
Meine Spur: N
Gleise: Alle
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: Arnold Drehscheibe digitalisiert

#9

Beitrag von Nspurbodi » Freitag 23. Februar 2018, 15:47

Hallo Josef
Na hoffentlich ist nicht meine Bestellung der Grund warum du graue Haare bekommen hast ;)
Lg Peter

Antworten

Zurück zu „Arnold“