Zimo 649 Sound

Moderatoren: Foren Admin, Foren - Moderator

Antworten
Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 613
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Zimo 649 Sound

#1

Beitrag von Josef » Montag 19. Juni 2017, 14:48

Hallo zusammen

Bei den Zimo Sounddecodern gibt es ja den 649 mit NEM Schnittstelle.
Wie verhält sich der Decoder?
Fahreigenschaften usw?

Da ich eigentlich keinen Orginal habe (noch nicht), würde mich der interessieren bezüglich Sounds (5047 und Railjet)
Da ja für diese Sachen auch ein neues Programmiergerät fällig wäre, würde ich mich freuen um Infos zu den Decodern.

LG Josef
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

n-bahner
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 177
Registriert: Sonntag 6. November 2016, 18:05
Steuerung: BiDiB
Meine Spur: N
Gleise: gemischt
Steuerungsformat: DCC

Re: Zimo 649 Sound

#2

Beitrag von n-bahner » Donnerstag 22. Juni 2017, 20:07

Hallo Josef,

der 5047-Sound ist von Hübsch bzw. über den zu beziehen, evtl. kannst Du den Decoder gleich bespielt bei ihn beziehen.
Der Programmer von Zimo ist nicht ganz billig und viele Sounds kosten extra bzw. sind nur für Hersteller.
Vom Fahrverhalten kann er auch so ziemlich alles was geht und noch mehr wie manch anderer. Man muss sich da aber schon intensiv damit beschäftigen, geht nicht mal schnell in 5 Minuten wie gewohnt. Zimo hat da eine ganz andere Art und Weise.

Gruß
Gerd
Spur N, Flm, Kato
BiDiB GBM-Master+Node
Melder: 9x GBM16T / TLE-s88-BiDiB mit S88-N Rosoft
Magnetartikeldecoder: 8x OneControl
Lichtsignaldecoder: OneControl
Lichtsteuerung: MobaList
iTrain 4.0.X Pro
Windows 10Pro 64Bit 4x2,4 GHz 8GB RAM, 2GB Grafik

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 613
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: Zimo 649 Sound

#3

Beitrag von Josef » Donnerstag 22. Juni 2017, 20:31

Hallo Gerd

Tja Zimo kocht da wieder etwas alleine scheint mir sein Süppchen.
5047 Sound habe ich selber für meine 3Stk. auf ESU gemacht und der geht sauber und gut.

Der Programmer kostet ja wirklich Geld - nur ob der an den ESU ran kann bezweifle ich etwas.
Fernösterreichische Produkte wollen bezahlt werden wie man auf der Zimo Seite lesen kann. Da zahlt man die Hauptstadt mit!

Vom Regelverhalten dürften sie aber gut sein was man liest. Das Mapping kennt sicher Boris 160 gut nehme ich an.

LG Josef der jetzt immer viel schwitzen muss.

@n-bahner
@Boris160

Was ist dem mit dem Lorenz los - grossspuriger MoBahner ;)
@Lorenz
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

Benutzeravatar
Boris160
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 214
Registriert: Montag 19. Juni 2017, 00:09
Steuerung: Intellibox II
Meine Spur: N
Gleise: Kato, Minitrix
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: Zimo 649 Sound

#4

Beitrag von Boris160 » Samstag 24. Juni 2017, 14:46

Hallo!

Ich habe zwei 5047 von Arnold / Hornby mit Platine von Arnold Hübsch. Es ist schon beachtlich, welche Features Herr Hübsch auf dieser Platine untergebracht hat samt dimmbarer Innenbeleuchtung, WC-Licht, u.a. Der Tausch lohnt sich allemal. Natürlich habe ich auch meine beiden 5047 noch optimiert: an mein Schema der F-Tastenbelegung angepasst, Fernlicht, das bei Einfahrt in den Bahnhof (Verringerung der Geschwindigkeit, Stillstand) automatisch abblendet, ...

Möchte man Decoder auf den neuesten FW-Stand bringen oder ein neues Soundprojekt auf den Decoder kopieren, benötigt man - wie bei allen Herstellern, bei denen das möglich ist - ein Gerät des Herstellers. Bei Zimo muss es aber nicht unbedingt die teure Zentrale sein, es reicht z.B. auch das im Vergleich zur Zentrale recht preiswerte Update-Gerät MXULF(A)

Die Software zum Updaten der Decoder und zum Erstellen von eigenen Soundprojekten kann man gratis von zimo.at herunterladen, es werden auch regelmässig Updates dafür bereitgestellt.

Es gibt drei Arten von Soundprojekten bei Zimo:
1. full featured: in einer Zip-Datei befinden sich alle notwendigen Dateien für das Projekt samt den Standardeinstellungen. Man kann aber jederzeit eigene Geräusche hinzufügen oder enthaltene Geräusche löschen oder durch andere ersetzen und danach eine ZPP-Datei erstellen, die auf den Decoder übertragen wird.

2. ready-to-use: eine ZPP-Datei, die auf den Decoder übertragen wird. Zuvor kann man aber jederzeit Einstellungen im Projekt verändern und z.B. auch die F-Tastenbelegung ändern

3. pre-installed / coded auf Decodern vorinstalliertes und über diverse CVs mit diesem Decoder gekoppeltes Soundprojekt. Selbstverständlich kann man auch hier CVs ändern und Sounds anderen Tasten zuordnen, man kann aber keine Datei erstellen, um diese für andere Decoder oder als Sicherungskopie zu verwenden. Das Projekt von Arnold Hübsch für die 5047 ist ein solches.

Somit zusammenfassend: wer in seinen 5047 eine Platine oder nur den Decoder mit Sound für 5047 möchte, braucht nur ein gutes Händchen für den Einbau, aber keine zusätzliche Hardware. Weil es von Zimo den Sound für 5047 eben nur preloaded gibt. Eine Doku des Projekts gibt es hier: http://www.zimo.at/soundprojekte/preloa ... B_5047.pdf

Hoffe, ich habe alle offenen Fragen beantwortet!? Falls nicht, bitte einfach nochmal fragen!

Liebe Grüße

Boris

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 613
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: Zimo 649 Sound

#5

Beitrag von Josef » Sonntag 25. Juni 2017, 08:39

Hallo Boris

Auf die Platine von Hr. Hübsch bin ich schon gestoßen. Die wäre auch toll.
Bin mal am schauen wo ich den MXULF günstig kaufen kann, da hier auch einige H0 bei uns sind.

Danke für deinen Bericht noch!

LG Josef
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

Antworten

Zurück zu „Lokdecoder“